Wie fügt man Untertitel in iMovie hinzu?

Untertitel iniMovie werden von einem Redakteur auf einem Großbildschirm in einem High-Tech-Studio mit Video-Miniaturansichten präsentiert.
Master-Untertitelung in iMovie: ein Leitfaden für eine bessere Einbindung der Zuschauer.

Transkriptor 2023-07-13

Untertitel werden aus verschiedenen Gründen verwendet, aber der häufigste Grund ist, dass sie denjenigen helfen sollen, die die Sprache nicht sprechen. Das Hinzufügen von Texten zu Audio- und Videodateien ist für Menschen mit einer Hörbehinderung von großem Vorteil.

Viele Video- und Audiobearbeitungsprogramme können Untertitel zu jeder Datei hinzufügen. Eine dieser Anwendungen ist iMovie. Es handelt sich um eine in iOS-Geräte integrierte Software, mit der man Videos ansehen, bearbeiten und teilen kann. Die Videobearbeitungsfunktionen ermöglichen es, Untertitel und Untertitel zu Kurzfilmen und Videos hinzuzufügen.

Hier ist eine Anleitung, wie man es macht:

iMovie öffnen und ein neues Projekt erstellen

Das Hinzufügen von Beschriftungen und Untertiteln zu Ihrem Video ist eine wichtige Funktion bei der Videobearbeitung. Dies kann durch die Umwandlung von Audiodateien in Texte in iMovie geschehen. Die iMovie App muss gestartet werden, um Ihrem Video Untertitel und Untertitel hinzuzufügen. Suchen Sie im App Store oder über das Dock nach „iMovie“.

Wählen Sie beim Öffnen eine Projektdatei aus, die Sie mit Untertiteln oder Beschriftungen versehen möchten. Oder erstellen Sie eine neue, wenn Sie noch keine haben. Es besteht kein Grund zur Panik, wenn Ihr Projekt bereits in vollem Gange ist.

Sie müssen in iMovie ein neues Projekt erstellen und im Menü „Datei“ die Option „Aus leerem Projekt erstellen“ wählen. Dadurch wird ein neues Projekt erstellt, in dem noch kein Filmmaterial oder Titel vorhanden ist.

Wählen Sie als Nächstes die Art des Films aus, den Sie erstellen möchten, sei es ein Event oder ein Trailer, und geben Sie Ihrem Projekt einen Namen. Sie werden auch aufgefordert, einige Einstellungen für Ihr Projekt vorzunehmen; klicken Sie auf Vorschau, wenn Sie bereit sind, fortzufahren.

Video- und Textdateien in iMovie importieren

iMovie verfügt über viele verschiedene Medienquellen, aus denen Sie Inhalte beziehen können, darunter Fotos, Videos und Musikdateien von der Festplatte Ihres Computers oder angeschlossenen Geräten wie SD-Karten.

Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms die Option Medienbibliothek; dadurch werden alle verfügbaren Quellen zum Importieren in Ihr Projekt angezeigt. Importieren Sie die Videodatei , die Sie mit Untertiteln versehen möchten, in iMovie. Importieren Sie dann die Textdatei, die Sie mit Untertiteln versehen möchten. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Dateien im selben Ordner auf der Festplatte Ihres Computers befinden, damit iMovie darauf zugreifen kann.

Bestimmen Sie das Video, für das Sie Untertitel wünschen

Wählen Sie das Video aus, dem Sie Untertitel hinzufügen möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Werkzeuge“ und wählen Sie „Untertitel und Untertitel“ aus dem Dropdown-Menü. Wählen Sie „Untertitel hinzufügen“ aus dem angezeigten Menü.

Der Bereich Untertitel wird auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt. Hier sehen Sie alle Optionen, die mit Untertiteln zu tun haben. Wenn Sie eine Untertitelspur hinzufügen möchten, wählen Sie die Videodatei aus und ziehen Sie sie in die Zeitleiste. Jetzt sehen Sie unten auf dem Bildschirm zwei Spuren: Audio 1 (die Tonspur) und Video 1 (das Bild). Klicken Sie auf „Audio 1“ und wählen Sie „Audio hinzufügen“.

Wählen Sie eine beliebige Audiodatei von Ihrem Computer oder erstellen Sie einen Audioclip mit einer Software Ihrer Wahl. Wenn keine anderen Aufnahmen verfügbar sind, können Sie Ihre Stimme aufnehmen.

Wenn Sie eine vorhandene Spur bearbeiten möchten, wählen Sie sie in der Liste der Spuren aus und klicken Sie auf „Ausgewählte Untertitelspur bearbeiten“.

Wählen Sie das Format für Ihren Titel

Wenn Sie lernen, wie man in iMovie Untertitel und Untertitel hinzufügt, sollten Sie ein bevorzugtes Format wählen, damit die Untertitel besser sichtbar sind. Für den von Ihnen verwendeten Titel stehen verschiedene Optionen zur Auswahl. Bitte wählen Sie eine aus dem Dropdown-Menü, indem Sie darauf klicken. Wenn Sie eine andere Schriftart oder einen anderen Stil verwenden möchten, wählen Sie diese aus dieser Liste aus.

Hier gibt es viele Möglichkeiten, also spielen Sie damit herum, bis Sie etwas finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Sie können auch ändern, wie lange jeder Titel angezeigt wird, indem Sie den Wert für die Dauer anpassen.

Ändern Sie die Schriftart, Größe und Farbe Ihres Textes im Menü Texteinstellungen. Sie können auch eine Kontur, einen Schatten oder eine Hintergrundfarbe hinzufügen, um das Bild besser hervorzuheben. Wenn Sie sicherstellen möchten , dass die Untertitel auf jeder Hintergrundfarbe in Ihrem Video lesbar sind , wählen Sie eine weiße Schrift mit 100 % Deckkraft oder eine leere Schrift, wenn Sie einen Umriss verwenden.

Entscheiden Sie, wo und wann der Untertitel auf dem Bildschirm erscheinen soll

Sie können eine genaue Dauer wählen oder iMovie bestimmen lassen, wie lang sie sein soll, indem Sie „Untertitellänge automatisch anpassen“ (die Standardoption) wählen. Wenn Sie dies später ändern möchten, wählen Sie den Untertitel aus und ziehen ihn an die gewünschte Stelle in Ihrem Filmstreifen.

Denken Sie daran, dass Sie, selbst wenn der Untertitel zu lang für seine Szene ist, mehrere Untertitel an verschiedenen Stellen im Film hinzufügen können, indem Sie sie anklicken und verschieben, bis sie richtig positioniert sind.

Nachdem Sie den Text hinzugefügt haben, müssen Sie eine Stelle in Ihrem Video auswählen, an der er erscheinen soll. Tippen Sie dazu auf eine beliebige Stelle des Bildschirms und ziehen Sie Ihren Finger nach oben oder unten, um die Größe des Textfelds zu ändern. Ziehen Sie ihn mit dem Finger, bis Sie eine ideale Stelle für Ihren Untertitel im Videobild gefunden haben. Sie können die Schriftgröße anpassen, indem Sie auf das Symbol „Schrift“ in der oberen Symbolleiste von iMovie tippen und dort verschiedene Schriftgrößen auswählen.

Untertiteln Sie Ihren Film so oft wie nötig

Dies ist der letzte Schritt zum Hinzufügen von Untertiteln in iMovie. Nachdem wir nun Text zu unserem Film hinzugefügt haben, sehen wir uns an, wie Sie so viele Untertitel und Untertitel wie nötig hinzufügen können. Wählen Sie das Textwerkzeug in der Symbolleiste oder drücken Sie die Taste T auf Ihrer Tastatur, um die Bildschirmsteuerung zum Hinzufügen von Text direkt in die Zeitleiste Ihres Films zu öffnen.

Es wird ein Feld angezeigt, in dem Sie festlegen können, wie groß, fett oder kursiv die Schrift sein soll; klicken Sie in dieses Feld und beginnen Sie mit der Eingabe. Verwenden Sie die Schaltflächen unter diesem Feld, um weitere Textfelder hinzuzufügen; jedes Feld enthält eine Beschriftung oder einen Untertitel. Wenn es bereits ein zweites Kästchen gibt, erscheint über ihm „Neue Überschrift“, wenn Sie hineinklicken: Klicken Sie erneut darauf, wenn Sie ein weiteres Kästchen wünschen.

Klicken Sie auf einen beliebigen Teil Ihres Videos, der noch nicht von einer vorhandenen Beschriftung oder einem Untertitel abgedeckt wird, und beginnen Sie mit der Eingabe. iMovie fügt jedes Mal automatisch neue Zeilen hinzu, wenn der Platz in der aktuellen Zeile nicht mehr ausreicht, ohne etwas anderes an der Zeile zu ändern, es sei denn, die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Automatische Transkription

Es gibt zwar Apps, mit denen Sie Filme mit Untertiteln versehen können, aber dieser Vorgang ist oft mühsam. Daher können Sie die automatische Transkription verwenden, um alle Ihre Videodateien in Text umzuwandeln. Diese Methode ist bequemer, da Sie Ihr Video auf eine Plattform hochladen müssen, die Transkriptionsdienste anbietet. Der Rest der Arbeit wird von der Plattform übernommen, und Sie können die Dateien bearbeiten und weitergeben.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Untertitel in Ihrer iMovie App hinzuzufügen. Sie können die in diesem Artikel beschriebenen Schritte befolgen. Wenn Ihnen der Prozess jedoch zu komplex erscheint, können Sie sich für die automatische Transkription entscheiden, um die Arbeitsbelastung zu verringern.

Die beste Möglichkeit, die Lesbarkeit Ihres iMovie zu verbessern, besteht darin, den Hintergrund des Textes abzudunkeln. Sie sollten auch eine optimale Schriftfarbe und Schriftgröße verwenden.

Sprache-zu-Text

img

Transkriptor

Konvertieren Sie Ihre Audio- und Videodateien in Text