Wie füge ich einem Video eine Bildunterschrift hinzu?: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt-für-Schritt-Tutorial-Banner zum Hinzufügen von Untertiteln zu Videos, mit einem Wiedergabeschaltflächensymbol, das die Videobearbeitung symbolisiert.
Erfahren Sie, wie Sie Videos ganz einfach mit Untertiteln versehen können, um die Barrierefreiheit und das Engagement der Zuschauer zu verbessern.

Transkriptor 2024-01-17

Untertitel sind Textzusammenfassungen des Dialogs in einem Video, die in der richtigen Geschwindigkeit und zum richtigen Zeitpunkt auf dem Bildschirm angezeigt werden, um mit den Wörtern synchronisiert zu werden. Untertitel sind sowohl für schwerhörige Zuschauer als auch für Zuschauer, die es einfach vorziehen, Untertitel zu haben, unerlässlich.

Ein verbessertes Verständnis ist ein Vorteil des Hinzufügens von Untertiteln zu Videos, da Personen mit Lernunterschieden, die sich auf ihre Fähigkeit auswirken, gesprochene Sprache zu verarbeiten, auf Videoinhalte zugreifen können. Das kostenlose Hinzufügen von Untertiteln zu Videos bietet eine wichtige Unterstützung für Personen im akademischen und beruflichen Umfeld, die Schwierigkeiten haben, auditive Informationen zu verarbeiten.

Untertitel sind auf zwei Arten im Video enthalten: manuell in einem Video-Editor mit einem Transkript und Zeitstempeln oder automatisch mit einem AIgenerierten Untertiteldienst. Automatische Untertitelungssoftware hat eine geringere Genauigkeit als die kostspieligere und arbeitsintensivere manuelle Transkription, während automatische Untertitelungssoftware in der Regel kostenlos ist. Der Industriestandard für die Genauigkeit von Untertiteln liegt bei 99 %, wie von der Transkriptor -Software erreicht, aber andere Untertitelplattformen bleiben hinter den Erwartungen zurück.

Bearbeitungsstation mit Funktionen zum Hinzufügen von Untertiteln zu Videos, mit Symbolen für Text und Suche.
Fügen Sie Ihren Videos mühelos Untertitel mit unserer intuitiven Bearbeitungsplattform hinzu.

Die 8 Schritte zum Hinzufügen von Untertiteln zu einem Video sind unten aufgeführt.

  1. Video importieren : In diesem Schritt öffnen Sie Ihre Videobearbeitungssoftware und importieren das Video, das Benutzer untertiteln möchten.
  2. Verwenden Sie Online-Untertitel-Tools: Online-Tools helfen beim Generieren und Hinzufügen von Untertiteln zu Videos. Diese Tools ermöglichen das Hochladen von Videos, die automatische Generierung von Untertiteln und die Anpassung von Text in Bezug auf Schriftart, Größe, Farbe und Platzierung.
  3. Untertitelspur hinzufügen: Untertitelspuren, die Text und Zeitstempel für jeden Untertitel enthalten, dienen dazu, den Text mit dem Video zu synchronisieren.
  4. Platzieren Sie die Untertitel an geeigneten Zeitstempeln: Dazu wird der Text in der Untertitelspur an den entsprechenden Momenten im Video ausgerichtet.
  5. Passen Sie das Erscheinungsbild Ihrer Bildunterschrift an: Videobearbeitungssoftware bietet in der Regel verschiedene Optionen zum Gestalten von Untertiteln, einschließlich Schriftart, Größe, Hervorhebung, Farbe, Ausrichtung und Bildschirmposition.
  6. Vorschau und Bearbeitung: Unerlässlich, um die Genauigkeit und Synchronisierung der Untertitel mit dem Video sicherzustellen. Dieser Schritt umfasst das Abspielen des Videos, um nach Fehlern in den Untertiteln, der Positionierung und der Lesbarkeit zu suchen und die erforderlichen Anpassungen vorzunehmen.
  7. Speichern Sie Ihr Projekt oder exportieren Sie das Video: Sie können das untertitelte Video entweder in der Bearbeitungssoftware für zukünftige Bearbeitungen speichern oder es in einem anderen Format exportieren, um es auf verschiedenen Plattformen zu teilen.
  8. Qualitätsprüfung des Videos: Der letzte Schritt besteht darin, die Qualität des untertitelten Videos sicherzustellen. Der Fokus muss auf der Richtigkeit, Relevanz und Einhaltung der spezifischen Richtlinien der beabsichtigten Plattform liegen.

1. Video importieren

Öffnen Sie die Videobearbeitungssoftware und importieren Sie das Video, für das Untertitel erforderlich sind. Die genauen Schritte zum Importieren von Videos für ein neues Projekt hängen von der Software ab, aber im Allgemeinen gibt es eine Schaltfläche "Hochladen" oder "Einfügen" auf der Registerkarte des Menübands am oberen Bildschirmrand oder die "Drag & Drop"-Methode, um das Video aus der Datei Explorer in die Software zu verschieben.

2. Verwenden Sie Online-Untertitelungstools

Es gibt Online-Untertitelgeneratoren, die Untertiteldateien zu Videos hinzufügen und in einer Datei speichern. Online-Untertitelungstools ermöglichen es dem Benutzer, Videos hochzuladen, Untertitel mit AI zu generieren und Anpassungsoptionen für den Text bereitzustellen. Der Benutzer kann die Zeiten anpassen, wenn das Online-Untertitelungstool die Untertitel nicht perfekt mit dem Video synchronisiert, sowie die Schriftart, Größe, Farbe und Platzierung des Textes.

3. Untertitelspur hinzufügen

Untertitelspuren sind Dateien, die den Text enthalten, der auf dem Bildschirm angezeigt werden soll, und den Zeitstempel jedes Untertitels. Die Untertitelspur weist jedem Untertitel einen Timecode zu, der bestimmt, wann jede Textzeile angezeigt wird. Fügen Sie Untertitelspuren hinzu, indem Sie die Datei importieren, wodurch der Untertitel-Editor geöffnet wird, und passen Sie die Dauer der einzelnen Untertitel so an, dass sie mit dem Audio übereinstimmen.

4. Platzieren Sie die Beschriftungen an den entsprechenden Zeitstempeln

Zeitstempel stellen sicher, dass Untertitel zur richtigen Zeit und in der richtigen Geschwindigkeit synchron zum Video auf dem Bildschirm erscheinen. Die Textzeilen in der Untertitelspur sind so angeordnet, dass sie in der richtigen Reihenfolge auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Einige Untertitelspurdateien enthalten Zeitstempel, die manuell von jemandem hinzugefügt wurden, der sich das Video angesehen und die Zeit notiert hat, zu der jede Audiozeile stattfindet, aber einige Untertitelungstools erfordern, dass der Benutzer die Untertitel während der Bearbeitung auf der Zeitachse positioniert.

Hören Sie sich den Ton genau an und versuchen Sie, die Dialogzeile so nah wie möglich an dem Moment im Video zu platzieren, in dem sie auftritt.

5. Passen Sie das Erscheinungsbild Ihrer Bildunterschrift an

Es gibt verschiedene Stiloptionen, um das Erscheinungsbild Ihrer Beschriftungen anzupassen, einschließlich Schriftart, Textgröße, Hervorhebung (fett, kursiv, unterstrichen), Farbe, Ausrichtung und Position auf dem Bildschirm. Öffnen Sie den Texteditor in der Videobearbeitungssoftware und bearbeiten Sie den Text nach der gleichen Methode wie in einem Textverarbeitungsprogramm, um die Formatierung Ihrer Untertitel zu ändern.

Videobearbeitungssoftware hat in der Regel zwei verfügbare Optionen: die Auswahl aus verschiedenen "Zonen" auf dem Bildschirm und die Feinabstimmung durch Anpassen der horizontalen oder vertikalen Werte ihrer Startposition. Die Füllung, die Hintergrundfarbe und der Schatten des Beschriftungstextes sind ebenfalls einstellbar.

6. Vorschau und Bearbeiten

Es ist wichtig, die Untertitel in der Vorschau anzuzeigen und zu bearbeiten, bevor Sie das Video speichern oder exportieren. Spielen Sie den Rohschnitt des Videos ab und hören Sie genau zu, um zu überprüfen, ob der Ton korrekt und gut mit dem Video synchronisiert ist.

Die wichtigsten Dinge, die Sie bei der Bearbeitung von Untertiteln beachten sollten, sind, ob ihre Position wichtige Inhalte im Video verdeckt und ob der Text Fehler enthält.

7. Speichern Sie Ihr Projekt oder exportieren Sie das Video

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Video mit Untertiteln zu speichern: das Video in der Bearbeitungssoftware zu speichern oder das Video in ein anderes Format zu exportieren, um es auf anderen Plattformen zu teilen. Das Speichern des Videos in der Bearbeitungssoftware ermöglicht es dem Benutzer, zum Projekt zurückzukehren und weiter daran zu arbeiten, während das Exportieren des Videos es in seinem aktuellen Zustand auf dem Gerät speichert.

8. Qualitätsprüfung des Videos

Die Qualitätsprüfung des Videos ist der letzte Schritt, und das wohl Wichtigste, was Sie tun müssen, bevor Sie das untertitelte Video auf anderen Plattformen teilen, ist die Überprüfung der Qualität. Die drei wichtigsten Möglichkeiten, die Qualität des Videos zu überprüfen, bestehen darin, es mit Untertiteln anzusehen, eine andere Person zu bitten, das untertitelte Video ebenfalls anzusehen, oder einen professionellen Qualitätsprüfer zu beauftragen, es zu bewerten.

Die Untertitel müssen genau sein, sofern sie genau mit dem Dialog übereinstimmen, und sie müssen zum Thema passen, sofern sie zum Thema und zur Zielgruppe des Videos passen. Die Untertitel müssen allen von der Plattform bereitgestellten Richtlinien entsprechen, wie z. B. dem Netflix Timed Text Style Guide und den YouTube Subtitle Guidelines.

Was ist eine Bildunterschrift?

Untertitel sind eine Textzusammenfassung des Dialogs eines Videos. Die Informationen, die jede Beschriftung enthält, ändern sich je nach Zielgruppe. Untertitel, die für Zuschauer mit Hörbehinderung erstellt wurden (unabhängig davon, ob sie taub sind oder schwerhörig sind), umfassen nicht nur Dialoge, sondern auch die Identifizierung von Sprechern, Soundeffekte und Musikbeschreibungen.

Was ist der Zweck des Hinzufügens einer Bildunterschrift zu einem Video?

Der Zweck des Hinzufügens von Untertiteln zu Videos besteht darin, sie einem breiteren Spektrum von Menschen zugänglich zu machen, die Inklusivität zu fördern und die Zuschauerzahlen zu erhöhen. Der Zweck des Hinzufügens einer Bildunterschrift zu einem Video und welche Informationen sie enthalten müssen, ändert sich je nach Zielgruppe.

Zum Beispiel sind Untertitel für Gehörlose und schwerhörige Zuschauer unerlässlich, um auf Inhalte zuzugreifen, aber sie haben auch bei hörenden Zielgruppen an Popularität gewonnen, die jetzt in der Lage sind, Videos auch in lauten Bereichen anzusehen, in denen die Sprache sonst schwer zu verstehen wäre. Discovery Digital Networks fand heraus, dass das Hinzufügen von Untertiteln zu Videos die Aufrufe um 13,48 % erhöht, so die Fallstudie "The Power of Captions for YouTube Video Viewership", die auf der Website von 3Play Media veröffentlicht wurde.

Welche Bedeutung hat es, einem Video eine Bildunterschrift hinzuzufügen?

Das Hinzufügen einer Untertitelung zu einem Video ist wichtig, um sicherzustellen, dass Videoinhalte für Zuschauer zugänglich sind, die schwerhörig sind oder aus anderen Gründen Schwierigkeiten haben, gesprochene Sprache zu verarbeiten.

Untertitel erleichtern das Ansehen von Videos für das Publikum, unabhängig davon, wo es sich befindet oder was es tut. Videos mit Untertiteln erhalten deutlich mehr Aufrufe als ihr nicht untertiteltes Gegenstück, da sie es den Nutzern ermöglichen, mitzulesen, wenn sie den Inhalt in einer Umgebung ansehen, in der sie nicht auf Kopfhörer zugreifen oder ihn laut abspielen können.

Editor, der Untertitel zu einem Video hinzufügt, indem er ein Dual-Monitor-Setup mit professioneller Bearbeitungssoftware verwendet.
Erstellen Sie ansprechende Videoinhalte, indem Sie Untertitel hinzufügen, um die Barrierefreiheit zu verbessern.

Was sind die Vorteile des Hinzufügens einer Bildunterschrift zu einem Video?

Die Vorteile des Hinzufügens einer Bildunterschrift zu einem Video sind unten aufgeführt.

  • Barrierefreiheit: Untertitel bieten eine wichtige Alternative für Zuschauer mit Hörbehinderung, unabhängig davon, ob sie gehörlos sind oder einen Hörverlust haben, um auf Videoinhalte zugreifen zu können.
  • Einhaltung von Richtlinien: Die Anforderungen an eine umfassende Untertitelung sind in den Gesetzen vieler Länder enthalten, wie z. B. die Anforderungen an Untertitel in den USA für Online-Videos, die eine Genauigkeit von 99 % erfordern.
  • Verbessertes Verständnis: Einige Zuschauer haben Lernunterschiede, die sich auf ihre Fähigkeit auswirken, gesprochene Sprache zu verarbeiten, z. B. wenn sie sich im autistischen oder legasthenen Spektrum befinden, für die Untertitel unglaublich hilfreich sind. Gleichsprachige Untertitel unterstützen Personen im akademischen und beruflichen Umfeld, die Schwierigkeiten haben, auditive Informationen zu verarbeiten.
  • Bequeme Übersetzung: Untertitel in Fremdsprachen über übersetzte Transkripte sind nur für Videos möglich, die bereits Untertitel haben. Untertitel sind ein wesentlicher Schritt, um Inhalte für Zuschauer zugänglich zu machen, die eine beliebige Sprache sprechen, und ihnen die Wahl zu geben, sie in ihrer bevorzugten Sprache zu konsumieren.
  • Erhöhte Zuschauerzahlen. Das Hinzufügen von Untertiteln zu Videos macht den Inhalt durchsuchbarer, was bedeutet, dass Benutzer nach Begriffen suchen, die im Transkript des Videos enthalten sind, und die organischen Besucher der Website steigen. Suchmaschinen sind nicht in der Lage, Videos anzusehen, daher können sie durch das Hinzufügen von Transkripten den Inhalt ordnungsgemäß "crawlen" und indizieren.

Nahaufnahme des YouTube-Menüs mit den Videos mit Untertiteln.
Navigieren Sie auf der Plattform von YouTube, um Videos mit Untertiteln zu entdecken.

Wie füge ich Untertitel zu einem Video auf YouTubehinzu?

Um Untertitel zu einem Video auf YouTubehinzuzufügen, führen Sie die folgenden 8 Schritte aus.

  1. Melden Sie sich bei YouTube Studio an . Melden Sie sich beim YouTube Konto an und navigieren Sie zu YouTube Studio.
  2. Wählen Sie Ihr Video aus . Klicken Sie auf "Inhalt", um das Video zu finden, dem Sie im Menü auf der linken Seite Untertitel hinzufügen möchten.
  3. Greifen Sie auf die Untertitelfunktion zu . Klicken Sie auf das Video, um die Details zu öffnen, und wählen Sie dann die Registerkarte "Untertitel" aus dem Menü auf der linken Seite.
  4. Wählen Sie Sprache für Untertitel aus . Klicken Sie auf "Sprache hinzufügen" und wählen Sie die entsprechende Sprache aus.
  5. Fügen Sie Untertitel hinzu . Benutzer können es hochladen, wenn es in Form von SRT oder SBV vorliegt. Benutzer geben ihre Untertitel ein und synchronisieren sie YouTube automatisch mit dem Ton des Videos. Benutzer schreiben und synchronisieren Untertitel manuell, indem sie das Video abspielen und den Text eingeben, während es fortschreitet.
  6. Beschriftungen bearbeiten und anpassen . Benutzer bearbeiten sie auf Genauigkeit. Klicken Sie auf eine beliebige Zeile, um Änderungen vorzunehmen. Stellen Sie sicher, dass die Synchronisierung mit dem Timing des Videos erfolgt.
  7. Veröffentlichen Sie Untertitel. Überprüfen Sie die Untertitel und klicken Sie dann auf "Veröffentlichen". Die Untertitel sind mit dem Video verfügbar.
  8. Überprüfen Sie das Video mit Untertiteln . Es empfiehlt sich, das Video mit den Untertiteln anzusehen, um sicherzustellen, dass sie korrekt und fehlerfrei sind.

Sind automatische Untertitel für Videos korrekt?

Die automatischen Untertitel für Videos sind korrekt. Die für YouTube Videos bereitgestellten automatischen Untertitel sind zwischen 60 % und 70 % genau, was sich bei hoher Audioqualität erhöht und bei Hintergrundgeräuschen, Lautsprechern mit unterschiedlichen Akzenten oder mehrsilbigen Wörtern abnimmt.

AI-generierte automatische Untertitel für Videos haben eine Genauigkeit von 89,8 %, wie aus dem Forschungspapier "Preliminary Research on AI-generated Caption Accuracy Rate by Platforms and Variables" hervorgeht, das von Rebecca Graham und Jinhee Choo im Journal on Technology and Persons with Disabilities im Jahr 2022 veröffentlicht wurde.

Die automatischen Untertitel, die von YouTubeund vielen anderen beliebten Untertitelplattformen (Kaltura, Microsoft Class Transcribe und Panopto) bereitgestellt werden, liegen unter der Schwelle der Untertitelgenauigkeit.

Was ist der Unterschied zwischen Untertiteln und Untertiteln?

Der Unterschied zwischen Bildunterschriften und Untertiteln hängt mit ihrem Zweck zusammen. Die Begriffe "Untertitel" und "Untertitel" werden in vielen Ländern synonym verwendet, da sie sowohl Text transkribieren als auch sein Erscheinungsbild mit dem Video synchronisieren. Der Unterschied zwischen Untertiteln und Untertiteln besteht darin, dass Untertitel als barrierefreie Möglichkeit für Zuschauer konzipiert sind, die keinen Ton hören können, um Videos anzusehen, während Untertitel sicherstellen, dass ein Video für Sprecher aller Sprachen zugänglich ist.

Untertitel gehen davon aus, dass der Benutzer den Dialog nicht hören kann, daher enthalten sie zusätzliche Informationen über die Szene, wie z. B. die Identifizierung des Sprechers, Soundeffekte und Musikbeschreibungen, um gleichzeitig sicherzustellen, dass der Inhalt für ein breiteres Spektrum von Menschen zugänglich ist und die Inklusivität fördert.

Bei Untertiteln wird davon ausgegangen, dass der Benutzer den Ton zwar hören kann, aber nicht weiß, wie er die jeweilige Sprache sprechen soll. Es ist wichtig zu beachten, dass unabhängig von der Unterscheidung zwischen Untertiteln und Untertiteln die Gemeinschaft, der sie am meisten dienen, Gehörlose und Schwerhörige sind, die es verdienen würden, den gleichen Detailgrad wie sehende Zuschauer zu erleben.

Häufig gestellte Fragen

Die automatische Untertitelerstellung verwendet AI, um Untertitel schnell zu generieren, hat jedoch möglicherweise eine geringere Genauigkeit. Bei der manuellen Untertitelerstellung werden Untertitel manuell transkribiert und synchronisiert, um eine höhere Genauigkeit zu erzielen.

Untertitelspuren sind Dateien, die Text und Zeitstempel für jede Untertitelung enthalten. Sie synchronisieren Text mit Video, indem sie jedem Untertitel Timecodes zuweisen und so sicherstellen, dass sie im richtigen Moment erscheinen.

Um ein untertiteltes Video einer Qualitätsprüfung zu unterziehen, bevor Sie es auf anderen Plattformen teilen, sollten Sie sicherstellen, dass die Untertitel korrekt und für den Inhalt des Videos relevant sind und sich an alle spezifischen Richtlinien der Plattform halten. Dazu gehört die Überprüfung des Timings, der Lesbarkeit und der Richtigkeit der Untertitel, um ein nahtloses Seherlebnis für Ihr Publikum zu gewährleisten.

Automatische Untertitel für Videos können in ihrer Genauigkeit variieren. Auf YouTube sind sie in der Regel zwischen 60 % und 70 % genau, wobei die Genauigkeit von der Audioqualität und anderen Faktoren beeinflusst wird. AI-generierte Untertitel können in einigen Fällen eine Genauigkeitsrate von 89,8% erreichen.

Sprache-zu-Text

img

Transkriptor

Konvertieren Sie Ihre Audio- und Videodateien in Text