Transkribieren von Zoom-Meetings im Jahr 2022

Inhaltsverzeichnis

Die Erstellung einer Zoom-Meeting-Transkription eines Zoom-Anrufs ist hilfreich, um zu einem späteren Zeitpunkt auf die Diskussion zurückgreifen zu können. Allerdings ist es nicht einfach, eine genaue Zoom-Meeting-Transkription zu erstellen, wenn Sie nicht über die richtige Software verfügen.

Zoom ist eine Meeting-Software

Was sind Zoom Meeting-Protokolle?

Eine Zoom-Meeting-Transkription ist eine Textdatei mit dem Audioinhalt eines Meetings. Sie enthält Sprecher und Zeitangaben, um die Punkte zu verdeutlichen und spätere Nachschlagewerke zu erleichtern. Bei einer redigierten Sitzungsmitschrift können jedoch irrelevante Aussagen oder Redner weggelassen werden, um das Dokument zu kürzen.

Warum sollten Sie Zoom-Meetings transkribieren?

Es gibt zahlreiche Gründe, warum Sie eine Sitzungsniederschrift erstellen sollten. Diese schließen ein:

  • Bezugnahme auf die Diskussion in der Sitzung oder Zitate daraus
  • Denjenigen, die das Zoom-Meeting verpasst haben, eine Möglichkeit geben, dies nachzuholen
  • Verwendung als Quelle für Marketinginhalte, wie Blogbeiträge, Podcasts, Videos, Beschriftungen in sozialen Medien…

Wie kann man ein Zoom-Meeting manuell transkribieren?

Die Erstellung einer Zoom-Besprechungstranskription kann ziemlich lange dauern, wenn Sie sie manuell durchführen. Die Schritte sind wie folgt:

  1. Zeichnen Sie das Zoom-Meeting auf. Alle Standard-Zoom-Konten verfügen über eine lokale Aufzeichnung, lizenzierte Konten jedoch über eine Cloud-Aufzeichnung. Vergewissern Sie sich vor Beginn der Sitzung, dass Ihr Aufnahmegerät funktioniert.
  2. Hören Sie sich die Aufnahme an. Hören Sie sich nach dem Zoom-Meeting die Aufzeichnung an, um sicherzustellen, dass sie klar ist. Tun Sie dies nicht lange nach der Besprechung, damit Sie unklare Teile noch einmal überprüfen können, solange sie noch frisch sind.
  3. Beginnen Sie mit der Transkription. Schreiben Sie beim nächsten Hören auf, was Sie hören. Machen Sie sich keine Sorgen, dass es zu genau wird. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Sprecher bemerken, fügen Sie einen Zeilenumbruch in den Text ein.
  4. Bearbeiten und verbessern. Hören Sie sich den Text noch einmal an und beginnen Sie, Satzzeichen und Sprecher hinzuzufügen. Hören Sie so lange zu, bis Sie eine ziemlich genaue Aufschlüsselung der Sitzung haben.
  5. Fügen Sie Sprecher und Zeitstempel hinzu. Fügen Sie schließlich Ihre Sprecher und Zeitstempel hinzu. Wie das aussieht, sehen Sie im folgenden Beispiel.

Wie kann man ein Zoom-Meeting automatisch transkribieren?

Die manuelle Transkription eines Zoom-Meetings ist ein langwieriger Prozess, da Sie die Datei mehrmals anhören müssen. Um den Prozess zu vereinfachen, verwenden Sie eine automatische Transkriptionsplattform wie Transkriptor.

Es funktioniert folgendermaßen:

  1. Zeichnen Sie Ihr Zoom-Meeting wie gewohnt auf.
  2. Laden Sie die Video-/Audioaufnahme auf die Website von Transkriptor hoch und lassen Sie sie konvertieren.
  3. Überprüfen Sie die Datei und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor, z. B. die Klärung von Wörtern oder die Änderung der Zeichensetzung.
  4. Laden Sie anschließend die Datei in dem von Ihnen gewünschten Textformat herunter.

Eine automatische Transkriptionsplattform spart einfach den wiederholten Aufwand, der bei der Erstellung einer manuellen Meeting-Transkription anfällt.

Was ist ein Beispiel für die Transkription eines Zoom-Meetings?

Eine Besprechungstranskription sieht je nach dem von Ihnen verwendeten Format unterschiedlich aus, aber im Folgenden finden Sie ein Standardbeispiel dafür, wie sie aussehen sollte:

[00:00:10 Carol]: Hallo, zusammen. Ich hoffe, es geht Ihnen allen gut. Heute werden wir uns die Verkaufszahlen der letzten Woche ansehen, um zu sehen, wo wir stehen. Ich übergebe das Wort an Stacey.

[00:00:35 Stacey]: Danke, Carol. Kurz gesagt, die Verkäufe stagnieren in dieser Woche ein wenig, aber wir vermuten, dass dies an den Problemen mit der Website liegt, die wir in den letzten Tagen hatten.

[00:00:59 Carol]: Ja, das stimmt. Haben wir herausgefunden, was los ist?

[00:01:06 Stacey]: Ja, es ist nichts allzu Ernstes. Theoretisch sollte das bis morgen erledigt sein. Vorausgesetzt, dass dies der Fall ist, sollte sich die Lage innerhalb einer Woche wieder verbessern.

[00:01:24 Carol]: Großartig. Ich werde mich in ein paar Tagen wieder bei Ihnen melden, um sicherzustellen, dass alles nach Plan läuft.

Wie wird der Zeitstempel in einer Standardbesprechungsabschrift angegeben?

In einer standardmäßigen Besprechungstranskription wird der Zeitstempel im Format Stunde:Minute:Sekunde angegeben. Dies soll das Auffinden bestimmter Abschnitte ohne allzu großen Aufwand erleichtern. Die Angabe des Sprechers zusammen mit dem Zeitstempel erfolgt aus demselben Grund.

Häufig gestellte Fragen zur Transkription von Zoom-Meetings

Können Sie ein Zoom-Meeting automatisch transkribieren?

Um ein Zoom-Meeting automatisch zu transkribieren, benötigen Sie ein lizenziertes Konto. Damit können Sie eine cloudbasierte Audioaufnahme erstellen und die automatische Transkriptionsfunktion von Zoom nutzen.

Können Sie ein bereits aufgezeichnetes Zoom-Meeting transkribieren?

Der einfachste Weg, ein bereits aufgezeichnetes Zoom-Meeting zu transkribieren, ist die Verwendung einer automatischen Software. Sie sollten die Möglichkeit haben, eine Audio- oder Videoaufzeichnung der Besprechung hochzuladen, um eine Textdatei zu erstellen.

Wie kann ich ein Zoom-Meeting kostenlos transkribieren?

Die garantierte Möglichkeit, ein Zoom-Meeting kostenlos zu transkribieren, besteht darin, dies manuell zu tun. Dieser Prozess kann jedoch sehr lange dauern, und es gibt keine Garantie dafür, dass er korrekt ist. Eine einfachere Möglichkeit ist die Inanspruchnahme eines kostenpflichtigen Dienstes, der nicht viel Geld kosten muss.