Wie lange dauert es, ein 1 Stunde langes Audio zu transkribieren?

Transkriptionszeit für ein einstündiges Audio, das mit einer Uhr und einer Schallwelle auf einem Ständer angezeigt wird.
Entdecken Sie, wie lange es dauert, ein 1-stündiges Audio zu transkribieren, und optimieren Sie Ihren Workflow.

Transkriptor 2024-01-17

Transkriptionsdienste sind besonders nützlich und werden in verschiedenen Branchen und Berufen benötigt. Jeder, von Studenten, die Vorlesungstranskripte benötigen, bis hin zu Ärzten, die Transkripte von Terminen benötigen - die Liste geht weiter.

Aber wie lange dauert der Prozess und wie lange kann der durchschnittliche Transkriptor damit rechnen, 1 Stunde Audio zu transkribieren? Im Folgenden werfe ich einen Blick auf die Komplexität der Transkriptionsgeschwindigkeiten sowie auf die Faktoren, die das Ergebnis beeinflussen.

Durchschnittliche Transkriptionsgeschwindigkeit

Schauen wir uns zunächst die Grundlagen an und messen die Leistungsniveaus der verschiedenen Arten von Transkriptoren. Wir können dies in drei Kategorien unterteilen - Anfänger oder Amateure, die weniger Erfahrung haben, professionelle Transkriptoren, die hochqualifiziert sind, und automatisierte Transkriptionssoftware:

  • Anfänger: 40 bis 60 Wörter pro Minute.
  • Professionell: 80 bis 100 Wörter pro Minute.
  • Transkriptionssoftware: 10 Minuten oder weniger für eine 1-stündige Audiodatei.

Dies sind jedoch nur die Tipp- und Transkriptionsgeschwindigkeiten, und das gibt nicht das ganze Bild wieder. Es wird allgemein angenommen, dass ein durchschnittlicher Transkriptor etwa vier Stunden benötigt, um eine 1-stündige Audiodatei zu transkribieren, und ein Experte könnte dies vielleicht in 2-3 Stunden tun.

In jedem Fall erledigt ein automatisierter Online-Audio-zu-Text-Konverter oder eine Transkriptionssoftware die Arbeit viel schneller, und in vielen Fällen kann diese Software Live-Transkriptionen liefern.

Eine stilisierte Darstellung der Audiotranskription mit Symbolen für Mikrofone, Kopfhörer und Dokumente.
Entdecken Sie die Effizienz der Konvertierung von Audio in Text in der heutigen schnelllebigen digitalen Welt.

Faktoren, die die Transkriptionsgeschwindigkeit beeinflussen

Die Transkriptionsgeschwindigkeit ist nicht in Stein gemeißelt und der Schwierigkeitsgrad kann in Abhängigkeit von einer Vielzahl von Faktoren stark variieren.

Wir können sagen, dass die Transkription einer Stunde Audio für einen Profi zwischen 2 und 4 Stunden dauern kann, aber dies würde auf einer Audiodatei von guter Qualität mit leicht unterscheidbaren Sprechern und Akzenten basieren. Wie Sie unten sehen werden, ist es nicht immer so einfach und die Audioqualität verzerrt die Transkriptionszeiten erheblich.

Audioqualität

Die schnellsten Transkriptionen erfolgen, wenn die Audioqualität gestochen scharf ist und keine Hintergrundgeräusche oder Verzerrungen aufweist. Wenn Sie die Personen deutlich sprechen hören können, sollte die Transkription des Audios einfach sein.


Die Dinge verlangsamen sich, wenn der Ton körnig ist oder Hintergrundgeräusche die Sprache überdecken. In diesen Fällen muss der Transkriptor die Audiodatei möglicherweise mehrmals anhören, um die Sprache zu verstehen und das Rauschen zu durchdringen. Möglicherweise müssen sie auch lernen, wie sie
Rauschen aus Audiodaten entfernen , um die Datei zu bereinigen.

Klarheit, Tempo und Akzente des Lautsprechers

Ich habe einen ziemlich starken regionalen Akzent und ich kann garantieren, dass jemand viel länger braucht, um meine Sprache zu transkribieren, als jemand mit einem "allgemeineren" Akzent. Das ist das Schöne am Menschen – wir alle sprechen anders, mit unterschiedlichen Akzenten und in unterschiedlichem Tempo.

Dies ist jedoch ein Albtraum für Transkriptoren und kann den Fortschritt erheblich verlangsamen. Wenn die Sprecher regionale Akzente haben oder besonders schnell sprechen, kann es mehrere Durchläufe dauern, um das Gesagte zu verstehen und zu transkribieren.

Tippgeschwindigkeit und Transkriptionstools

Die Tippgeschwindigkeit ist einer der wichtigsten Faktoren, der die Geschwindigkeit menschlicher Transkriptoren bestimmt. Dies ist etwas, das im Laufe der Zeit entwickelt und verbessert wird, und es ist höchst unwahrscheinlich, dass ein Amateur-Transkriptor so schnell oder genau tippen kann wie ein erfahrener Profi.

Transkriptoren könnten auch ihr Tempo erhöhen, indem sie automatisierte Transkriptionstools verwenden. In diesem Fall würde die Audiodatei durch die Transkriptionssoftware laufen, um ein Dokument zu erstellen. Der Transkriptor würde dann das Dokument Korrektur lesen und bearbeiten, um sicherzustellen, dass es zusammenhängend und genau ist, was eine zweite Wiedergabe der Audiodatei erfordern könnte.

Qualitätskontrolle und Redaktion

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass es bei der Transkription einfach darum geht, das Gesagte aus einer Audiodatei oder einem Live-Gespräch zu tippen. Dies ist zwar die Grundvoraussetzung, aber es ist viel mehr Arbeit erforderlich, weshalb wir uns nicht nur auf die durchschnittlichen Tippgeschwindigkeiten konzentrieren können.

Sobald der Text geschrieben ist, muss er redigiert, Korrektur gelesen und zur Qualitätskontrolle überprüft werden. Formatierung und Absatzstruktur können auch wichtig sein, wenn der Kunde möchte, dass das Dokument auf eine bestimmte Weise präsentiert wird.

Spezialisierte Inhalte und Branchenanforderungen

Transkripte werden oft benötigt, um den Kontext sowie eine schriftliche Aufzeichnung einer Audiodatei zu liefern, wie können Sie also schnell und effektiv transkribieren, wenn Sie nicht verstehen, was gesagt wird?

Spezialisierte Inhalte können Barrieren darstellen und den Prozess verlangsamen, da der Transkriptor möglicherweise zusätzliche Nachforschungen anstellen muss, um technische Wörter richtig zu schreiben. Darüber hinaus können verschiedene Branchen und Unternehmen zusätzliche Arbeit für Transkriptionen wie Notizen, Erklärungen und Referenteninformationen erfordern, die alle Zeit in Anspruch nehmen.

Die Effizienz bei der Transkription mit einer animierten Person zu symbolisieren, weicht roten Barrieren aus.
Verwenden Sie Transkriptionsdienste anstelle der manuellen Transkription, um Zeit zu sparen.

Die menschliche Transkription hat ihre Grenzen in Bezug auf die Geschwindigkeit

Ich hoffe, Sie fanden diesen Artikel interessant und haben eine klare Vorstellung von Transkriptionsgeschwindigkeiten und den Faktoren, die den Fortschritt behindern. Wie lange dauert es also, 1 Stunde Audio zu transkribieren? Für den durchschnittlichen menschlichen Transkriptor in der Regel zwischen 2 und 4 Stunden. Im Gegensatz dazu könnte eine automatisierte Transkriptionssoftware diese Aufgabe viel schneller erledigen und möglicherweise innerhalb von 10 Minuten ein vollständiges Transkript erhalten.

Häufig gestellte Fragen

Transkriptor, ein automatisierter Transkriptionsdienst, kann den Transkriptionsprozess im Vergleich zu manuellen Methoden beschleunigen. Es verwendet Spracherkennungstechnologie, um Audiodateien schnell in Text umzuwandeln, wodurch die für die Transkription benötigte Zeit erheblich verkürzt wird.

Ein professioneller Transkriptor kann mit einer Geschwindigkeit von etwa 80 bis 100 Wörtern pro Minute arbeiten. Das bedeutet, dass sie eine 1-stündige Audiodatei in etwa 2 bis 3 Stunden transkribieren können, wenn man die Komplexität und Klarheit des Audios berücksichtigt.

Ja, die Audioqualität wirkt sich erheblich auf die Transkriptionsgeschwindigkeit aus. Klarer Klang ohne Hintergrundgeräusche oder Verzerrungen ermöglicht eine schnellere und genauere Transkription. Eine schlechte Audioqualität mit Faktoren wie Hintergrundgeräuschen und geringer Klarheit kann den Prozess verlangsamen, da mehrere Wiedergaben und sorgfältiges Zuhören erforderlich sein können.

Sprache-zu-Text

img

Transkriptor

Konvertieren Sie Ihre Audio- und Videodateien in Text