Was ist Transkription?

Unter einer Transkription versteht man die buchstabengetreue Abschrift von gesprochenem Wort ins Schriftliche. Das Wort Transkription kommt dabei aus dem Lateinischen und leitet sich von transcribere = umschreiben ab. Sie findet in vielen verschiedenen Bereichen ihre Anwendung, vor allen Dingen aber in der Forschung und in der Linguistik. Eine Transkription ist aber auch in der journalistischen Arbeit oft notwendig, wenn nämlich Interviews, Podcasts, Videos und Filme verschriftlicht werden müssen.

Generell wird der Bereich der Transkription häufig unterschätzt. Dabei ist es ein eigener Zweig der Linguistik und es bedarf einer hohen Fähigkeit des Hörens, denn das gesprochene Wort muss zunächst verstanden werden. Darüber hinaus ist es ein sehr zeitaufwändiger Prozess, den niemand einfach so nebenbei erledigt. Nicht umsonst gibt es ganze Büros, die sich ausschließlich mit der Transkription beschäftigen.

Die Formen der Transkription

Die wohl einfachste Form der Transkription ist das Diktat, wie es schon seit Jahrzehnten Anwendung in vielen Firmen findet. Diese Form der Transkription ist aber wenig wissenschaftlich und sie beschränkt sich auf das Hörverstehen der schreibenden Person ihrem meist Vorgesetzten gegenüber. Eine Transkription geht weit über diesen Bereich hinaus.

Es gibt zwei grundsätzliche Formen der Transkription – einerseits die wortgetreue und andererseits die bereinigte Transkription. Jede dieser Transkriptionen hat ihre Anwendungsgebiete und sogar unterschiedliche Hintergründe.

Transkription Wortgetreue

Unter einer wortgetreuen Transkription versteht man die tatsächlich wortgetreue Abschrift des gesprochenen Worts. Hier werden weder grammatikalische Fehler ausgebügelt noch Füllwörter, Stotterer, Wiederholungen oder abgebrochene Wörter entfernt oder verbessert.

  • Warum eine wortgetreue Transkription? Der Hintergrund dieser Art der Transkription liegt auf der Hand: Es geht nicht nur darum, was gesagt wurde, sondern auch wie etwas gesagt wurde. In der Forschung kann man dadurch beispielsweise Sprachfehler, Stressmomente oder auch Wortfindungsstörungen sehr gut herausarbeiten. Auch jedes „Äh“ oder „Hm“ wird in die Transkription eingearbeitet, um beispielsweise bestimmte Verhaltensweisen bei Nervosität klarzumachen.
  • Wie verarbeitet man eine wortgetreue Transkription? Die Verarbeitung einer wortgetreuen Transkription bedarf einiges an Mehraufwand, da faktisch nur wenige Menschen in Schriftsprache sprechen. Das Lesen einer solchen Transkription dauert also nicht nur länger, sondern ist auch sehr mühevoll.
  • Anwendungsgebiete einer wortgetreuen Transkription: Die qualitative Forschung benötigt in der Regel ausschließlich wortgetreue Transkriptionen, denn hier geht es neben dem Was auch um das Wie des Gesagten. Die Art und Weise des gesprochenen Worts steht hier im Vordergrund. Auch für psychologische Forschungen ist eine wortgetreue Transkription unerlässlich, denn viele psychologische Störungen oder Phänomene gehen mit einer Beeinträchtigung oder mindestens einer Beeinflussung der gesprochenen Sprache einher. Bei der Transkription von rechtlichen Zusammenhängen muss ebenfalls eine wortgetreue Transkription erfolgen, denn jede Interpretation wäre subjektiv und würde die tatsächliche Aussage beispielsweise eines Befragten unter Umständen verschleiern.

Bereinigte Transkription

Die bereinigte Transkription ist auch unter dem Namen geglättete Transkription bekannt. Bei dieser Art der Transkription geht es darum, das gesprochene Wort in verständlicher Weise zu notieren. Dabei werden alle Stotterer, abgebrochene Sätze oder Wörter bereinigt und Füllwörter werden sogar komplett ignoriert.

  • Warum eine bereinigte Transkription? Die bereinigte Transkription konzentriert sich auf den Inhalt des Gesagten. Sie findet immer dann Anwendung, wenn es darum geht, Kontexte herzustellen, für die nicht jedes einzelne Wort in die Transkription gehört.
  • Wie verarbeitet man eine bereinigte Transkription? Eine so bereinigte Transkription ist leichter zu lesen als die wortgetreue Transkription. Es handelt sich direkt um Schriftsprache, die locker und leicht zu lesen ist.
  • Anwendungsgebiete einer bereinigten Transkription: Die bereinigte Transkription findet man häufig im Bereich des Journalismus und wo immer Interviews geführt werden. Die Tonalität der Aufnahme mag locker sein, in der Transkription findet sich aber lediglich der Inhalt des Gesprochenen wieder. Die qualitative Forschung setzt die bereinigte Transkription nur dann ein, wenn es um das Was und nicht so sehr um das Wie des Gesprochenen geht. Auch Sitzungsprotokolle werden in der Transkription in der Regel bereinigt, da die Sprachfehler der Teilnehmer keine Rolle für das Verständnis der Veranstaltung spielen. Wer sich selbst Notizen diktiert, wird diese ebenfalls nur bereinigt in die Transkription übernehmen, da die Aufnahme in diesem Fall lediglich ein Reminder sein soll.

Transkription selbst erstellen oder outsourcen?

Natürlich ist es möglich, selbst eine Transkription zu erstellen. Aber wer hat schon das nötige Equipment dafür verfügbar? Eine Transkription vom Diktaphon, am besten noch ohne Kopfhörer und mit manueller Pausenschaltung kann sich lange hinziehen. Der einzige Vorteil dieser Technik ist, dass man sich wieder und wieder mit den Aussagen beschäftigt und somit sehr tief in die Materie einsteigt.

Das Outsourcen einer Transkription ist zugegebenermaßen mit Kosten verbunden. Tatsächlich sollte man aber den rein zeitlichen Aufwand einer manuellen Transkription nicht unterschätzen. Für eine Stunde Audiomaterial sollte man etwa fünf bis sechs Arbeitsstunden für die Transkription einrechnen. Kommen dann noch Aspekte wie Dialekt oder schwere Sprachstörungen dazu, kann es sich auch noch länger ziehen.

Vorteile des Outsourcens

Sie sparen beim Outsourcen eine Menge Zeit und Ihre Transkription wird professionell umgesetzt. Die Fehlerquoten sind in der Regel deutlich geringer, weil ausschließlich hochwertige Software eingesetzt wird. Heraus kommt eine Textdatei, die Sie ganz einfach verarbeiten können.

Entscheiden Sie sich für unsere Transkription mit einer komplexen KI (künstlichen Intelligenz). Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie das Resultat der Transkription lediglich noch Korrektur lesen müssen, was Ihnen jede Menge Zeit einspart.

Gerade bei einer guten Audioqualität können Sie von unserer Transkription wirklich profitieren.

Unser service ist die Transkription

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen die Entscheidung für das Outsourcen der Transkription möglichst leicht zu machen. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenlos zu starten. Geben Sie uns eine Chance, unseren Service unter Beweis zu stellen.

Gerne können Sie uns auch direkt mit der Transkription Ihrer Daten beauftragen. Ihre Vorteile bei unserem System liegen klar auf der Hand:

  • Genauigkeit: Unsere Transkriptionen arbeiten, je nach Ausgangsmaterial, mit einer Genauigkeit von 80-99%.
  • Bearbeitung: Bei uns haben Sie einen Online-Transkriptionseditor. Mit diesem können Sie Ihr Resultat sehr einfach bearbeiten und das Ausgangsmaterial in unterschiedlichen Formaten importieren. 
  • Preis: Wir sind der Überzeugung, dass eine gute Transkription nicht unbedingt teuer sein muss. Unser Preis liegt 98% unter dem marktüblichen Preis bei dennoch hoher Qualität.
  • Sprachauswahl: Unser Transkriptor ist in der Lage, viele verschiedene Sprachen in der Transkription zu verarbeiten. Ob Deutsch, Englisch, Portugiesisch oder sogar Arabisch, Urdu oder Vietnamesisch und viele weitere Sprachen sind verfügbar.

Sie haben noch Fragen zu unserer Dienstleistung Transkription? Dann zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Projekt.

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Weitere Beiträge

Video transkribieren: Worauf achten?

Laut der Studie sind Videos das beliebteste Kommunikationsmittel bei Menschen aller Altersgruppen. Etwa 2017 besitzen rund zwei Drittel der Erwachsenen in Amerika ein Smartphone. Aus

Was ist eine Transkriptions-App?

Mobile Apps haben uns verschiedene nützliche Dienste sehr zugänglich gemacht. Sie können ein Produkt oder eine Dienstleistung erhalten, indem Sie auf einige Schaltflächen klicken. Eine