Wie kann man in Quicktime Text zu einem Video hinzufügen?

Fügen Sie in QuickTime Text zu Videos hinzu, die von einem futuristischen Videoschnittplatz mit holografischen Werkzeugen dargestellt werden.
Schritt für Schritt: Entdecken Sie das intuitive Verfahren zum Hinzufügen von Text zu Ihren Videos in QuickTime

Transkriptor 2023-03-22

Was ist der Quicktime Player?

Quicktime Player ist ein von Apple entwickelter Multimedia-Player für Mac-Computer. Es ermöglicht die Wiedergabe einer Vielzahl von digitalen Medienformaten, einschließlich Video, Audio und Bilder. Quicktime Player ist im Lieferumfang aller Macs enthalten und auf den meisten MacOS-Computern vorinstalliert.

Quicktime Player unterstützt eine breite Palette von Dateiformaten, darunter MP4, MOV, MPEG-2, DV und viele andere. Er enthält auch einige grundlegende Videobearbeitungsfunktionen, wie z. B. das Zuschneiden und Teilen von Videoclips, die Anpassung der Videowiedergabegeschwindigkeit und die Anpassung der Audiolautstärke. Darüber hinaus wird der Quicktime Player für Bildschirmaufnahmen, Videokodierung und Videobearbeitung verwendet. Der QuickTime Player verwendet eine .QT-Datei, ein benutzerdefiniertes Textformat, das Zeitstempel und Textelemente enthält.

Wie benutzt man den Quicktime Player?

  • Öffnen Sie den Quicktime Player auf Ihrem Mac.
  • Um eine Video- oder Audiodatei abzuspielen, klicken Sie auf „Datei“ und dann auf „Datei öffnen“. Durchsuchen Sie Ihren Computer nach der Datei, die Sie abspielen möchten, und klicken Sie dann auf „Öffnen“.
  • Es ist auch möglich, eine Mediendatei auf das Quicktime Player-Symbol im Dock zu ziehen und dort abzulegen, um sie zu öffnen.
  • Sobald die Mediendatei abgespielt wird, können Sie mit den Steuerelementen am unteren Rand des Players die Wiedergabeeinstellungen anpassen, z. B. Wiedergabe, Pause, schneller Vor- und Rücklauf und Lautstärke.
  • Über das Menü „Bearbeiten“ können Sie auch Video- oder Audiodateien trimmen oder eine Video- oder Audiodatei in mehrere Segmente aufteilen.
  • Um einen Screenshot oder ein Video von Ihrem Bildschirm aufzunehmen, gehen Sie auf „Datei“ und dann auf „Neue Bildschirmaufnahme“ oder „Neue Filmaufnahme“. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Aufnahmeeinstellungen auszuwählen und mit der Aufnahme zu beginnen.
  • Wenn Sie mit der Mediendatei fertig sind, klicken Sie auf „Datei“ und dann auf „Schließen“, um die Datei zu schließen und Quicktime Player zu beenden.

Ausführlichere Informationen finden Sie in den Anleitungen und Youtube-Videos des Apple Support.

Was ist Quicktime Pro?

QuickTime Pro ist eine von Apple entwickelte, kostenpflichtige Version von QuickTime Player, die zusätzliche Funktionen für die Multimedia-Wiedergabe und -Bearbeitung enthält. Es war sowohl für Mac- als auch für Windows-Betriebssysteme verfügbar, wurde aber seit macOS Mojave nicht mehr weiterentwickelt.

Mit QuickTime Pro können Sie Multimediadateien bearbeiten und konvertieren sowie Bildschirmaufnahmen und grundlegende Videobearbeitungsfunktionen durchführen. Einige der zusätzlichen Funktionen von QuickTime Pro sind:

  • Möglichkeit, Filme aus dem Internet direkt auf Ihrem Computer zu speichern.
  • Erstellen und Bearbeiten von Filmen, Hinzufügen von Spezialeffekten und Übergängen sowie Mischen mehrerer Audiospuren.
  • Konvertierung von Dateien in eine Vielzahl verschiedener Formate, einschließlich iPod, iPhone und Apple TV.
  • Sie können Video- und Audioclips trimmen und schneiden, die Wiedergabegeschwindigkeit anpassen und die Lautstärke regeln.
  • Möglichkeit, Diashows mit Musik und Untertiteln zu erstellen.
  • Sie können Video und Audio direkt von Ihrem Computerbildschirm aufnehmen.

Wie kann man Text zu einem Video im Quicktime Player hinzufügen?

Die Erstellung von Textspuren oder Untertiteln für Videos in Quicktime erfolgt in mehreren Schritten. Es beginnt mit der Transkription und der Eingabe von „Time Codes“ für das Video und endet mit einem eigenständigen Quicktime-Film, der die Textspur in das Video und den Ton integriert.

  • Um ein Text-Overlay hinzuzufügen, muss die Textdatei eine einfache .txt-Datei sein.
  • Öffnen Sie Ihr Video im QuickTime Player.
  • Wählen Sie im Menü Datei die Option Datei öffnen und wählen Sie Ihre Textdatei aus. Er wird als Film geöffnet.
  • Befehl-A zum Auswählen aller, Befehl-C zum Kopieren. Wählen Sie in Ihrem Video alle aus.
  • Wählen Sie im Menü Bearbeiten die Option Zur Auswahl hinzufügen und Skalieren. Ihr Text wird in einem kleinen schwarzen Kasten oben links angezeigt.
  • Um Formatgröße und Position zu bearbeiten, verwenden Sie die Tastenkombination Befehl-J und öffnen Sie Videoeigenschaften. Es ist möglich, die Größe des Textfeldes zu ändern.
  • Doppelklicken Sie auf den Textstil, den Sie verwenden möchten.
  • Klicken Sie auf Ihre Textspur. Es ist möglich, die Textspur mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur pixelweise nach oben oder unten zu verschieben.
  • Klicken Sie im unteren Bereich auf die Registerkarte Visuelle Einstellungen.
  • Um es transparent zu machen, gibt es auf der linken Seite ein Dropdown-Menü für Transparenz.
  • Ändern Sie es in Blend. Ziehen Sie den Prozentsatz wie gewünscht.

Häufig gestellte Fragen

Apple hat Quicktime Video entwickelt, ein Videodateiformat für die Wiedergabe auf Macbooks. Es unterstützt eine Vielzahl von Videocodecs, darunter H.264, MPEG-4 und DV, und verwendet die Dateierweiterung .mov, wodurch es sowohl mit Mac- als auch mit Windows-Betriebssystemen kompatibel ist.
In der Medienbranche werden Quicktime-Video-Dateien aufgrund ihrer hohen Wiedergabequalität und zuverlässigen Leistung häufig für die Film- und Videoproduktion sowie für das Online-Video-Streaming verwendet. Außerdem sind Quicktime-Video-Dateien vielseitig, da sie mehrere Spuren enthalten können, z. B. mehrere Video-, Audio- oder Untertitelspuren. Videobearbeitungsprogramme wie iMovie und Final Cut Pro auf dem Mac, Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer unter Windows gehören zu den Programmen, die Quicktime Video-Dateien erstellen.

Sprache-zu-Text

img

Transkriptor

Konvertieren Sie Ihre Audio- und Videodateien in Text